Claus Preisinger, Gols 

Der Golser Winzer macht Wein seit dem Jahr 2000. Seit 2006 arbeitet er bio-dynamisch.

Seine Weine bräuchten keine Begleitung, meint er selbst. So sollte man seine puristischen Weine, die er „low-tech“, ganz natürlich und aus dem Bauch heraus produziert in netter Gesellschaft, im richtigen Glas und mit jeder Menge Zeit genießen. Andere Zusatzstoffe sind nicht erlaubt!

Und er ergänzt: „Gegessen wird später!“


Kalk und Kiesel weiß 2019 0,75l Claus Preisinger

Weissburgunder, Grüner Veltliner & Muskat

Handlese, vier Tage Maischestandzeit (auf den Beeren), Pressung, Vergärung in diversen Holzfässern (groß und klein gemischt). Nach einem halben Jahr gefüllt und auf der Flasche liegen gelassen. Unfiltriert und ungeschwefelt abgefüllt.

enthält Sulfite

19,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1


Kalk und Kiesel rot 2018 0,75l Claus Preisinger

Blaufränkisch & Pinot Noir 

sanfte Maische, unfiltriert, spontane Vergärung.

Zuerst im Stahltank danach im gebrauchten Holzfass.

 

kein Schwefelzusatz!

enthält Sulfite

19,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Heideboden 2017 0,75l Claus Preisinger

Zweigelt, Blaufränkisch & Merlot

Sanfte Maischeextraktion, unfiltriert, spontane Vergärung.

 

enthält Sulfite

18,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Wir sind für Sie da

Sie haben eine Frage oder möchten sich persönlich beraten lassen?

 

0664/ 5011269

 

Für Lob, Anregungen oder Kritik, schreiben Sie uns eine email:  muehle-vinothek@outlook.com oder die-muehle@outlook.com